• Öffnungszeiten
  • /
  • Montag: Ruhetag
  • /
  • Dienstag bis Freitag: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • /
  • Samstags: 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Experiment Hochzeitsmesse! Haarchitektur – Azubis brillieren bei ihrem eigenen Projekt!

Streng nach unseren Regeln, gute Leistung mit höherer Verantwortung und wichtigeren Aufgaben zu belohnen, führten wir am 12.10.2014 ein einzigartiges Experiment auf der Hochzeitsmesse in der feinschmeckerei in Lüneburg durch. Um zu beweisen, dass unser einzigartiges Ausbildungssystem eben zu außergewöhnlich guten und motivierten Azubis führt!

Unsere drei Azubis, Marina Peters (mittlerweile Ausgelernt und nun als Gesellin tätig) , Lamia Dia und Amani Issa bekamen den Auftrag die

v. li. Marina, Lamia und Amani

v. li. Marina, Lamia und Amani

Hochzeitsmesse an diesem Sonntag zu planen, organisieren und natürlich in alleiniger Verantwortung durchzuführen!

Schon Wochen vorher planten sie akribisch die Dekoration, zu verwendende Materialien und sämtliche Vorbereitungen.

Erst kurz vor der Messe erfuhren wir das Ausmaß der auf uns zukommenden Aufgabe. Denn die geplante Kosmetikerin viel aus und es liefen an diesem Sonntag 5 Modelle auf! Auch bei der schon morgens um 8:00 Uhr beginnenden Stylingaktion blieb weniger als 1 Stunde Zeit pro Modell, für Brautstyling und Make up! Nun viel krankheitsbedingt auch die vierte Azubine aus und die Drei mussten diese große Aufgabe allein bewältigen!
20141012_101520Ich war zwar auch anwesend, wurde aber nur als Kofferträger und zum hin und her räumen missbraucht! Immerhin durfte ich dann noch die 20141012_110947Kundengespräche mit den interessierten Besuchern führen! An diesem Tag fasste ich weder ein Stylinggerät, noch Haare an!

Die Mädels hatten sich bis spät in die Nacht am Computer beraten und nach einfachen und trotzdem tollen Frisuren umgeschaut! Auch über schnelle Make up Tricks und deren Umsetzung informierten die Drei sich über´s Internet!

Als besonders professionell sollte sich hinterher herausstellen, dass sie jedes Modell über die zu tragenden Kleider interviewten um die Friseuren so weit es ging, auf diese anzupassen!20141012_110506

20141012_101530Auf jeden Fall, schafften die Mädels punktgenau alle Frisuren und  Make up´s so dass die erste Modenschau pünktlich um 13:00 Uhr starten konnte.

In Windeseile, hochkonzentriert und hochprofessionell arbeiteten die jungen Frauen Hand in Hand und beeindruckten nicht nur ihren Chef, sondern repräsentierten unseren Friseursalon hier prächtig!20141012_112746

Nach der Veranstaltung fragte ich die Brautausstatter

(A.L.W Anna Lucja Wojtczak) ob sie mit den Frisuren und dem Make up zufrieden waren.

Sie zeigten sich begeistert und berichteten, dass sie eigentlich selten schönere Frisuren sahen, die so gut zu ihren Kleidern passten!

20141012_110459Als ich ihnen sagte, dass die Frisuren, sowie das Make up nur von Azubis erstellt wurde, konnten sie es kaum glauben!20141012_112753

Als ich meinen Azubis hinterher von den Reaktionen vieler Besucher und auch der anderen Messeteilnehmer berichtete, waren sie natürlich stolz! Aber noch stolzer war natürlich ihr Chef, für diese professionelle Leistung seines Nachwuchses!

 

 Es folgen ein paar Impressionen von der Modenschau!
(Zum vergrößern anklicken)

 

Veröffentlicht von Christian Funk

Friseurmeister und Inhaber des Friseursalons Haarchitektur in Lüneburg. Dozent und Prüfer in der Meisterschule der Handwerkskammer Lüneburg (Braunschweig-Lüneburg-Stade). Fachautor, Social Media Experte und Fachtrainer für verschiedene Firmen der Beautybranche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.